Donnerstag, 16.02.2006 22:51

BSG-Jungs wollen am Bodensee punkten, zu Gast beim TV Konstanz

BSG-Herren am Sonntag beim Aufsteiger Konstanz zu Gast.
Der 17.Spieltag führt die Regionalliga-Herren der BSG Ludwigsburg an den Bodensee. Die gastgebende Mannschaft des TV Konstanz steht mit 18:14 Zählern genau einen Platz vor den BSGlern (14:18). Im tabellarischen Nachbarschaftsduell wollen die Ludwigsburger ihren Aufwärtstrend fortsetzen und sich nicht näher an die Abstiegsränge spielen. Diese sind zwar momentan noch acht Punkte weit weg, doch in den noch verbleibenden Spielen darf man sich nicht der Hoffnung hingeben, es täte sich nichts mehr im unteren Drittel. Die Jungs um Trainer Anwender wollen es selbst in die Hand nehmen , mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben. Im Hinspiel konnte der TV Konstanz 77:68 bezwungen werden, doch sollten sich die Ludwigsburger daran erinnern, dass sie zu Beginn dieses Spiels schnell 0:14 hinten lagen und auch während des Spieles schwer an der Halbfeldpresse der Konstanzer zu knabbern hatten. Doch da man sich jetzt gut darauf vorbereiten konnte, stehen die Chancen gut, wichtige Pluspunkte mit in die Barockstadt nehmen zu können.

Gegen Konstanz sind folgende Spieler dabei: Marc Hottmann, Tobias Schlipf, Viktor Buchmiller, Radovan Cavlin, Christian Flätgen, Thomas Lieschke, Philipp Heyden, Max Merz, Kay Nenz, Damir Zrno und Sascha Kesselring.