Freitag, 12.11.2010 10:00

BSG-Team vor schwerer Aufgabe in Saarlouis

Spielbeginn Sonntag 17.30 Uhr

Nach den Derbyniederlagen gegen Göppingen und Stuttgart reisen die Regionalliga Herren der BSG Ludwigsburg am Sonntag zum Auswärtsspiel nach Saarlouis. Die ambitionierten Royals starteten mit vier Siegen und drei Niederlagen durchwachsen in die neue Saison und sind gegen das junge BSG-Team unter Zugzwang. Mit den Amerikanern Ricky Easterling (22,7), Mensah Taylor (19,7) und Tyson Lesesne (12,1), sowie Center Hari Mujkanovic (11,4) und Flügelspieler Jimmy Lauter (10,4) punkten bei den Saarländern fünf Spieler zweistellig, während Scharfschütze Michal Twarog durchschnittlich 7,6 Zähler pro Partie beisteuert.

Die Ludwigsburger Defensive wird am Sonntag also alle Hände voll zu tun bekommen. Headcoach Ross Jorgusen kann dabei voraussichtlich auf seinen kompletten Kader zurückgreifen, allerdings wird ein Großteil der Mannschaft bereits mittags beim NBBL-Spiel in Kaiserslautern gefordert sein, sodass ein Kraftakt nötig sein wird um in Saarlouis für eine Überraschung zu sorgen. Spielbeginn ist am Sonntag um 17.30 Uhr.