Freitag, 09.03.2007 10:06

Marstallcenter-Damen zum Tabellenführer

Am Sonntag reisen die Ludwigsburger Regionalliga-Damen zum Auswärtsspiel nach Freiburg. Der USC hat mittlerweile den SV Fellbach als Tabellenführer abgelöst und steht nach 15 Spieltagen mit 26:4 an der Spitze des Feldes.

Die Rollen sind also klar verteilt im Aufeinandertreffen der Bundesliga-Reserven. Während die Freiburger versuchen ihre Spitzenposition zu halten, befinden sich die Ludwigsburger Damen weiterhin mitten im Abstiegskampf. Mit 10:20 Punkten hat man nur zwei Zähler Vorsprung vor dem neunten Platz und muss so weiter um den Klassenerhalt zittern. In den letzten drei Spielen hat die Mannschaft von Iuliana Miulescu jedoch noch alle Chancen, das Ziel aus eigener Kraft zu erreichen.

In Freiburg steht man am Sonntag allerdings vor einer sehr schweren Aufgabe, denn durch das Auswärtsspiel der mhplus-Damen in Langen stehen nicht alle Spielerinnen zur Verfügung. Bei den Breisgauern dagegen kommt es zu keiner Überschneidung mit dem Bundesliga-Team und so kann der USC wohl komplett antreten.

Trotzdem werden die MCL-Damen alles daran setzen dem Favoriten das Leben schwer zu machen, ein Sieg wäre allerdings eine (willkommene) Überraschung.