Samstag, 05.06.2010 09:19

Bekteshi & DBB-Team auf der „Road to Hamburg“

Knapp einen Monat vor Beginn der Weltmeisterschaften in Hamburg laufen die Vorbereitungen auf die kontinentalen Titelkämpfe bei der U17-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes (DBB) auf Hochtouren. Nachdem die Mannschaft von Bundestrainer Frank Menz im April beim Albert-Schweitzer-Turnier für Furore gesorgt hatte, traf sich der DBB im Mai zu einem gemeinsamen Auftaktlehrgang diverser Jugendnationalmannschaften, ehe die U17 eine weitere Woche in Rotenburg an der Fulda verbrachte um in zwei Testspielen gegen die Slowakei anzutreten. Das straffe Programm ist gefolgt von einem weiteren Lehrgang in Bad Kreuznach, zwei Partien gegen den Nachbar aus Frankreich und die Teilnahme am internationalen Turnier in Belgrad. Für den BBA’ler Besnik Bekteshi bleibt also keine Zeit sich auf den Erfolgen der vergangenen Spielzeit auszuruhen, der gebürtige Kirchheimer kommt damit aber offensichtlich bestens zurecht.

Ausführlicher Bericht unter basketballakademie.de