Über uns

BSG_AufWeiss_print

Herzlich willkommen bei der Ballsportgemeinschaft Basket Ludwigsburg e.V.!  

Die BSG hat sich  gemäß Wortlaut der Satzung die “Förderung der Ballsportarten insbesondere der Sportart Basketball, unter besonderer Berücksichtigung der JUGENDARBEIT” zur Aufgabe gemacht und wurde 1996 gegründet. Aber- bereits 1960 wurden die Fundamente für die Basketballhochburg Ludwigsburg gesetzt.

Der gemeinnützige Verein, die BSG Basket Ludwigsburg, bildet heute zusammen mit der BG Ludwigsburg, dem Verein, der die Profimannschaft der MHP Riesen managt, sozusagen die Elternschaft der Ludwigsburger Basketballfamilie. Spross ist das Projekt Basketballakademie – heute Porsche-BBA – unter deren Flagge die beiden männlichen Nachwuchsbundesliga Teams NBBL (U19) seit 2008 und JBBL (U16) seit 2009 sowie die jeweils ersten Mannschaften der Altersklassen U14 (Oberliga), U12 (Landesliga) und U10  am Start sind. Aus der Liste der Erfolge ragt die Deutschen Meisterschaft des JBBL-Teams 2014/2015 heraus.

Alle weiteren – in der Regel über 20 -  Ludwigsburger Basketballteams pro Saison treten als BSG Basket Ludwigsburg an. Rund zwei Drittel gehören den Altersklassen U10 bis U20 an, wobei in den einzelnen Altersstufen fast alle Klassen von der Kreisliga bis zur Regionalliga besetzt werden können.

Auf erfolgreiche Jugendarbeit kann auch bei den Mädchen geblickt werden:: Erreichen und Ausrichten des WNBL-Top4 2014, der Süddeutschen Meisterschaften 2015, Vizemeisterschaft in der Regionalliga Damen und damit Aufstiegsrecht in die 2. Damen-Bundesliga 2015/2016, die tatsächliche Rückkehr (seit 2012) in die 2.Bundesliga sowie die Meisterschaft in der Regionalliga-Damen 2018(2019 und gleichzeitig der Abschluss unter den besten 16 der WNBL in der Saison 2018/2019 sind dabei die HIghlights. Auch 2019/2020 sind unsere Basket Ladies wieder in der 2. Damen Bundesliga am Start, der weibliche Nachwuchs hat dieses Ziel nicht nur bei seinen Spielen in den jeweils höchsten Jugendligen der verschiedenen Altersklassen fest im Blick.

Nicht zuletzt, aktuell sieben Jungs aus dem Programm der Porsche-Akademie: Quirin Emanga Noupue (U20), Ariel Hukporti (U18),, Lukas Herzog (U18), Cristian Cotoara (U18 Rumänien), Aeneas Jung (U18 Zypern), Jacob Patrick (U16), Joel Naki (U15 Schweiz) und drei Mädels: Iva Banozic (U20), Selma Yesilova (U18), Noreen Stöckle (U15)  für Nationalkader nominiert wurden, ist eine Bestätigung für die starke Ludwigsburger Jugendarbeit. Nicht weniger stolz sind wir, dass mit Susanne Künzler und Sandra Buchenroth frühere Ludwigsburger Bundesliga-Spielerinnen, die heute nicht nur Anker der Damen-Landesliga, sondern auch intensiv in der Vereinsarbeit engagiert sind, regelmäßig mit einer Nationalmannschaft an den Senioren-Europa- und Weltmeisterschaften teilnehmen.

Element unserer Jugendarbeit ist, die Spielerinnen und Spieler früh an die Spielweise und Stärke der Aktiven-Ligen heranzuführen. Dadurch liegen die Altersdurchschnitte unserer Aktiven-Mannschaften in den Regional-, Ober- und Landesligen meist deutlich unter denjenigen der Gegner – nicht aber unsere Spielstärke ;) Gutes Beispiel: Aktuell bestreiten  ausschließlich mit NBBL- und JBBL-Spieler unser Herren- Team in der  2.Regionalliga.

Rund 300 Mitglieder hat die BSG, darunter sind 70% jünger als 18 Jahre. Zur Basketball-Familie zählen aber auch alle treuen Zuschauer, Unterstützer und vor allem Angehörigen unserer Spielerinnen und Spieler, die meist viel Zeit und auch Mittel in die Vereinsaktivitäten des Nachwuchses stecken. Sei es, dass sie bei Auswärtsspielen als Chauffeure an Bord sind oder bei Heimspielen die Bewirtung unterstützen.

Nicht zu vergessen die rund 25 Trainer, die bis auf die hauptamtlichen Trainer Cäsar Kiersz (Stadtverbandstrainer) und die Akademie-Coaches alle ehrenamtlich tätig sind und sich weit über ein Durchschnittsmaß hinaus engagieren und in aller Regel ihre gesamte Freizeit in die Teams und die eigene Aus- und Weiterbildung stecken.

Wir alle sind in gewisser Weise diesem schnellen, attraktiven Sport Basketball verfallen und werden das Gefühl nicht los – es ist ansteckend! In diesem Sinne herzlich willkommen in der Halle und in unserem Verein BSG Basket Ludwigsburg!

Ihr/Dein Vorstand

Petra Kutzschmar, Sandra Arbinger, Sascha Schuster, Sonja John, Sofia Chouridou