Aktuell

I. Porsche BBA Sommercamp vom 10.-12. September

Zum ersten Mal veranstaltet die Porsche Basketball-Akademie in diesem Jahr ein Sommercamp für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren. Vom 10. Bis zum 12. September gibt es drei Tage Basketball pur mit Spaß und Action rund um das orangene Leder. Neben den Trainern der Porsche BBA sind auch die Profis der MHP RIESEN im Camp dabei und geben den kleinen Korbjägern Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Vom 10. bis zum 12. September (täglich von 9.00 bis 16:30 Uhr) findet das Sommercamp in der Ludwigsburger Innenstadtsporthalle statt. Mittagessen, ein T-Shirt sowie je ein Ticket für die Saisoneröffnung der Porsche BBA und den MHP RIESEN Ludwigsburg am 20. September und den Beko BBL-Spielen gegen die Telekom Baskets Bonn (02.10.) und den Crailsheim Merlins (12.10.) in der MHPArena sind inklusive!

Die Anmeldegebühr beträgt 90 Euro (für Mitglieder  von Partnervereinen der Porsche BBA 80 Euro).

Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt es auf der Porsche BBA-Website: http://www.porsche-bba.de/camps/

Deutsche U18-Mädels beenden B-EM auf Platz 10

Nach fünf Siegen aus sieben Spielen haben Lucy Reuß und die deutsche U18-Nationalmannschaft die B-EM in Rumänien auf dem 10. Platz abgeschlossen.

Nach der 58:78 Auftaktniederlage gegen Lettland feierte die deutsche Mannschaft eine Serie von fünf Siegen hintereinander, am letzten Tag der Europameisterschaft ging es aber dennoch „nur“ im Spiel um Platz 9 gegen die Ukraine. Letztlich musste man sich hier denkbar knapp mit 52:53 geschlagen geben und sich am Ende mit dem 10. Rang begnügen. Lucy Reuß konnte trotzdem ein positives Fazit ziehen. Die Ludwigsburger Aufbauspielerin war erst im Mai zum ersten Mal ins Nationalteam berufen worden und spielte sich durch gute Leistungen in der Vorbereitung in die Rotation von Bundestrainer Stefan Mienack. Reuß kam in sechs der sieben Spiele zum Einsatz, stand dabei insgesamt 54 Minuten auf dem Parkett und markierte 8 Punkte, 7 Rebounds, 3 Assists, 2 Steals und 1 Block.

Topscorer im DBB-Team waren Luana Rodefeld (Foto, Bender Baskets Grünberg – 11,3 Punkte), Paulina Körner (RheinStars Köln – 10,1 Punkte, 5,1 Rebound, 3,6 Assists, 3,0 Steals), Lisa Janko (Rhein-Main Baskets – 10,1 Punkte, 7,4 Rebounds) und Patricia Broßmann (TuS Lichterfelde 8,1 – Punkte, 8 Rebounds).

DBB-U18 zum Abschluss im Spiel um Platz 9

Die deutschen U18-Mädchen (im Bild Topscorerin Luana Rodefeld) haben am Samstag mit dem 68:65 Erfolg über Bosnien-Herzegowina bei der B-EM in Rumänien den fünften Sieg in Serie gefeiert und treffen somit am Sonntag zum Abschluss im Spiel um Platz 9 auf die Ukraine!

Hier gibt es die Spielberichte zu den Siegen gegen Luxemburg, die Schweiz und Bosnien-Herzegowina auf der DBB-Website:

http://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u18-damen/klarer-erfolg-fuer-u18-maedchen-143326

http://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u18-damen/u18-maedchen-besiegen-schweiz-2-143444

http://www.basketball-bund.de/news/teams/jugend/u18-damen/u18-maedchen-beweisen-tolle-moral-143562

Lucy Reuß kam in den Spielen gegen Luxemburg und die Schweiz insgesamt 17 Minuten zum Einsatz und markierte 2 Punkte und 3 Rebounds. Gegen Bosnien-Herzegowina erhielt Lucy keine Einsatzzeit.

Das Spiel um Platz 9 findet am Sonntag um 17.00 Uhr statt. Im Finale (19.15 Uhr) stehen sich die Gewinner aus den Halbfinals zwischen Estland und Israel sowie Ungarn und Lettland gegenüber.

Facebook