Aktuell

Stöckle und Emanga im Nationalteam

Nachdem im vergangenen Sommer alle Nationalmannschaftsevents aufgrund der Corona Pandemie abgesagt werden mussten, sind die Teams des DBB dieses Jahr endlich wieder im Wettkampfbetrieb in Europa unterwegs. Mit dabei sind auch zwei Ludwigsburgerinnen.

Zum wiederholten Mal erhielt Noreen Stöckle eine Einladung für die U18 Nationalmannschaft und testete mit dem DBB-Team gegen die Mannschaft aus Tschechien. Mit 72:57 und 68:57 konnten die deutschen Korbjägerinnen beide Spiele für sich entscheiden,  wobei Stöckle mit insgesamt 16 Zählern zu den erfolgreichsten Scorern ihres Teams gehörte. Am 27. Juli wird die Truppe von Bundestrainerin Hanna Ballhaus dann gegen Portugal in die European Challengers in Riga starten wird.

Während Stöckle in der Vergangenheit bereits mehrfach mit dem DBB-Team unterwegs war, wird Chloe Emanga Noupoue in den nächsten Tagen ihr Debüt in der deutschen Nationalmannschaft geben. Bundestrainerin Janet Fowler-Michel nominierte die Ludwigsburger WNBL-Spielerin, die in der vergangenen Saison auch schon in der 2. DBBL Mannschaft zum Einsatz kam, für das Ramunas Siskauskas Tournament in Kaunas.  Beim traditionellen U15-Turnier wird Deutschland zweimal auf Gastgeber Litauen sowie einmal auf Nachbar Lettland treffen. Emanga Noupoue wird bei ihrem Debüt im DBB-Trikot die starken 2006/07er Jahrgänge der BSG repräsentieren, wurde die kommende Nationalspielerin auf dem Weg zur Nominierung von mehreren Ludwigsburger Mannschaftskolleginnen begleitet, die sich bei diversen Verbandsmaßnahmen ebenfalls für zukünftige Aufgaben  empfohlen hatten.

Leistungsteams suchen Verstärkung

Nach einer bizarren aber letztlich aus Ludwigsburger Sicht erfolgreichen dritten Saison in der 2. DBBL wollen die BSG-Damen auch in der kommenden Spielzeit wieder mit einem guten Mix aus jungen Talenten und erfahrenen Spielerinnen an den Start gehen.

Um erneut eine unbeschwert und mutig aufspielende Mannschaft auf das Parkett schicken zu können, würden sich die BSG-Coaches über dein ein oder anderen hungrigen Neuzugang freuen. Und auch das Ludwigsburger WNBL-Team sucht noch nach Verstärkung für die kommende Saison, speziell auf den großen Positionen. Alle interessierten Basketballerinnen, unabhängig von Alter und Position, können sich unter thomas.stoeckle@basket-ludwigsburg.de an das Trainerteam der BSG wenden.

Stöckle in Berlin und BSG-Trio in Bochum aktiv

Nach den jüngsten Lehrgangsnominierungen greifen am Wochenende gleich mehrere BSG-Mädels auch wieder in den Wettkampfbetrieb ein.

Für U18-Nationalspielerin Noreen Stöckle steht ein Trip nach Berlin auf dem Programm, um mit dem 3×3 Kader zu trainieren sowie am 3×3 Champions Trophy Turnier teilzunehmen. Chloe Emanga Noupoue, Lilith Maitra und Sophie Schuster reisen derweil mit dem Basketballverband Baden-Württemberg nach Bochum und nimmt mit dem Auswahlteam an den Ruhr Games teil (www.ruhrgames.de/live).

Events

Facebook