Freitag, 20.02.2009 12:23

BSG gegen Göppingen in der Pflicht

Württembergisches Derby: Samstag 15.30 Uhr, Innenstadtsporthalle

Die Niederlage am vergangenen Wochenende in Saarlouis setzt die BSG am Samstag unter Zugzwang. Will sich die Mannschaft von Headcoach Tobit Schneider in der Tabelle weiterhin nach oben orientieren, muss gegen die um den Klassenerhalt kämpfenden Göppinger unbedingt ein Sieg her. Der württembergische Kontrahent steht vor dem 20. Spieltag mit 6:28 Punkten auf dem 12. Platz und kämpft somit ums Überleben.

Nachdem während der Saison traditionell viele Spieler kamen und gingen, hat sich Markus Bretz zur größten Konstante im Spiel der Göppinger entwickelt. Der Big Man kam in allen Partien zum Einsatz und ist mit 18,2 Punkten im Schnitt Topscorer des Teams von Trainer Ljuba Petkovic. Auch im Hinspiel gehörte er zusammen mit dem US-Amerikaner Rudy Wallace zu den Besten, die Ludwigsburger behielten mit einem souveränen 85:71 Sieg aber dennoch die Oberhand.

Diesen Erfolg gilt es am Samstag zu wiederholen, dann werden wohl auch wieder Maximilian Gerber und Darly Ifuly zum Aufgebot gehören nachdem die beiden in Saarlouis nicht zur Verfügung standen.